test
test

Impressionen und die wunderschöne Umgebung

Blankenburg und der Harz haben so viel schönes zu bieten - aber schauen Sie selbst!



Neugierig geworden?

Dann nutzen sie unseren Stellplatz als Ausgangspunkt für Ihren Urlaub im Harz.


Burg & Festung Regenstein

Diese imposant in den Fels geschlagene Burg ist mit dem Rad oder zu Fuß zu erreichen und ist für große und kleine Besucher ein beliebtes Ausflugsziel.


Schloss Blankenburg

Das Schloss thront weit sichtbar über der Stadt und ermöglicht eine sehr schöne Aussicht über das Harzvorland. Der Graue Saal, das Theater, die Schlosskapelle, der Kaisersaal sowie der Rittersaal wurden wieder hergerichtet und können bei Führungen besichtigt werden.


Kloster Michaelstein

Eine am Harzer Klosterwanderweg gelegene Zisterzienser-Abtei mit viel Geschichte und Musik. Die Musikakademie Sachsen-Anhalt bietet hier verschiedenste Kurse und Tagungen an. Zudem finden regelmäßig Konzerte und verschiedene Ausstellung im Kloster und in den Klostergärten statt.


Die Teufelsmauer


Die Teufelsmauer ist eine etwa 20 km lange Felsformation aus Sandstein. Einzelne Felsen sind so herausragend, dass ihnen eigene Namen gegeben wurden. Entlang dieser Sandsteinfelsen bieten sich zahlreiche Wander- und Radfahrmöglichkeiten zwischen Blankenburg und Ballenstedt.


Wandern im Harz


Wer gerne wandert ist hier im Harz gut aufgehoben. Es gibt unzählige Wanderwege die begangen/oder befahren (Radwandern ist auch wandern!) werden können. Das Angebot an Wanderrouten ist ebenso vielfältig wie unser Gäste. Hier sollte für jeden etwas dabei sein der sich gerne in der Natur bewegt.




  • Wernigerode

     Schloss Wernigerode

     historische Altstadt

     Harzer Schmalspurbahnen / Brockenbahn


  • Quedlinburg

     Fachwerkstadt

     Stiftskirche St. Servatius

      Schloss Quedlinburg


  • Thale

     Hexentanzplatz und Rosstrappe

     Tierpark

       Bodetal

      Rappbodetalsperre